Beneflizz 2017

Am letzten Mittwoch konnten wir nun endlich unseren Beneflizz 2017 abschließen.
Bei der 9. Auflage der Benefizveranstaltung des Skiclubs konnte endlich die Rekordmarke von 20.000 Euro geknackt werden.


Ein Betrag in Höhe von 10.320,- Euro wurde bereits an die Nachsorgeklinik Tannheim überwiesen.
Der Skiclub lud die Vertreter der Fördervereine der Remchinger Schulen zur Spendenübergabe in die Skihütte.
Unser Schirmherr und neugewählte Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon war ebenfalls anwesend. Die Vorstandschaft gratulierte zur Wiederwahl mit erfreulicher Wahlbeteiligung und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.
Entsprechend der Teilnahme und der erlaufenen Spenden wurden die Beträge ermittelt.
Der höchste Betrag mit 3874,- Euro ging an den Förderverein der Peter- Härtling Schule in Wilferdingen. hier nahmen 84 Kinder an dem Lauf teil.
Der Förderverein der Bergschule in Singen erhielt mit 67 teilnehmenden Schülern 3089,50.
An den Förderverein der Carl-Dittler Realschule, hier waren 46 Schüler am Start, wurden 2121,- Euro übergeben, der Förderverein der Bertha- Benz Grundschule in Nöttingen mit 18 Teilnehmern konnte mit 830,-Euro bedacht werden.
Vom Gymnasium kamen 9 Teilnehmer, der Förderverein erhielt 415,- Euro.
2018 steht nun ein Jubiläum ins Haus:
Die 10. Auflage des Beneflizz findet am Samstag, den 7. Juli 2018 statt, dann heißt es wieder rund um das Panoramastadion:
Laufen für den guten Zweck.

 

Skiclub_KW_47_2017_beneflizz